Wo gibt es die besten Musikschulen in Dresden ?

Musik ist etwas Großartiges, doch Musik selbst zu machen ist unbeschreiblich. Man übt und wird besser und wächst über sich hinaus und wird noch besser und irgendwann ist das erlernte Instrument nicht mehr aus eurem Alltag wegzudenken. Die Lehrer und Lehrerinnen einer Musikschule sind Menschen, die die Liebe zu Musik mit euch teilen. Sie werden es sein, die euch motivieren und herausfordern, damit ihr immer besser werdet und die Musik, die ihr spielen werdet, auch anderen Menschen zeigen könnt. Seid ihr bereit auf ein neues Abenteuer? Dann schnappt euch die Liste und findet eure Musikschule hier in Dresden.

Z4LpC6vSkMfb8Ki
Musikakademie Dresden
Abbildung ähnlich
01

Musikakademie Dresden

Probiert mal was Neues, zum Beipiel erlernt ein Instrument, das ihr schon seit ihr klein wart spielen wolltet. Die Musikschule "Musikakademie Dresden" in Dresden ist genau der richtige Ort, um diesen Kindheitstraum wahr werden zu lassen. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten im Bischofsweg in der Musikschule "Musikakademie Dresden" vorbei und fangt an zu üben.


Musikschule Musikus
Abbildung ähnlich
02

Musikschule Musikus

Die Musikschule "Musikschule Musikus" in Dresden ist genau der richtige Ort, um ein Instrument zu erlernen und somit nicht nur Musik anhören, sondern sie auch selbst erzeugen zu können. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. In der Meschwitzstraße werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Musikschule Musikus" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Musikschule Fröhlich - Gabriele Müller
Abbildung ähnlich
03

Musikschule Fröhlich - Gabriele Müller

Fast jedes KInd hat schon mal davon geträumt ein Instrument spielen zu können, genauso wie ihre Musikervorbilder aus Radio und Fernsehen. Und genau da kommt die Musikschule "Musikschule Fröhlich - Gabriele Müller" in Dresden ins Spiel. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Altenberger Str. in der Musikschule "Musikschule Fröhlich - Gabriele Müller" vorbei und fangt an zu üben.


Musikschule Goldenes Lamm e.V.
Abbildung ähnlich
04

Musikschule Goldenes Lamm e.V.

Wer würde nicht gerne ein Instrument spielen können? Zum Glück gibt es Musikschulen wie "Musikschule Goldenes Lamm e.V." in Dresden, die viel Spaß daran haben, willigen Schülern die hohe Kunst der Musikmacherei beizubringen. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. In der Leipziger Str. werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Musikschule Goldenes Lamm e.V." und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


IBA-Musikakademie Dresden
Abbildung ähnlich
05

IBA-Musikakademie Dresden

Raus aus der eigenen Comfort-Zone und hinein in ein neues Abenteuer. Es muss ja nicht gleich eine Reise ins Amazonasgebiet sein. Wie wäre es ein Instrument zu erlernen. Dabei helfen kann euch die Musikschule "IBA-Musikakademie Dresden" in Dresden. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Bautzner Str. in der Musikschule "IBA-Musikakademie Dresden" vorbei und fangt an zu üben.


Günter Kaluza
Abbildung ähnlich
06

Günter Kaluza

Musik ist der Mittelpunkt in den meisten menschlichen Leben. Und wer über das Musikhören hinaus will, sollte sich überlegen ein paar Unterrichtsstunden in der Musikschule "Günter Kaluza" in Dresden zu nehmen. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Weißiger Str. in der Musikschule "Günter Kaluza" vorbei und fangt an zu üben.


Musikschule Zebra Johannstadt
Abbildung ähnlich
07

Musikschule Zebra Johannstadt

Wer würde nicht gerne ein Instrument spielen können? Zum Glück gibt es Musikschulen wie "Musikschule Zebra Johannstadt" in Dresden, die viel Spaß daran haben, willigen Schülern die hohe Kunst der Musikmacherei beizubringen. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. In der Striesener Str. werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Musikschule Zebra Johannstadt" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Karsten Liebel u. Dorothea
Abbildung ähnlich
08

Karsten Liebel u. Dorothea

Wer würde nicht gerne ein Instrument spielen können? Zum Glück gibt es Musikschulen wie "Karsten Liebel u. Dorothea" in Dresden, die viel Spaß daran haben, willigen Schülern die hohe Kunst der Musikmacherei beizubringen. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. Am Am Feldgehölz werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Karsten Liebel u. Dorothea" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


ARTINEAS musik atelier
Abbildung ähnlich
09

ARTINEAS musik atelier

"Let the music play". Wer das wortwörtlich nimmt, ist in der Musikschule "ARTINEAS musik atelier" in Dresden genau richtig. Ihr bekommt hier nämlich beigebracht, wie man selbst Teil der Musikerszene wird. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "ARTINEAS musik atelier" in Dresden am Käthe-Kollwitz-Ufer und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Musikschule Fröhlich - Antje Heinze
Abbildung ähnlich
10

Musikschule Fröhlich - Antje Heinze

Raus aus der eigenen Comfort-Zone und hinein in ein neues Abenteuer. Es muss ja nicht gleich eine Reise ins Amazonasgebiet sein. Wie wäre es ein Instrument zu erlernen. Dabei helfen kann euch die Musikschule "Musikschule Fröhlich - Antje Heinze" in Dresden. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Reuningstraße in der Musikschule "Musikschule Fröhlich - Antje Heinze" vorbei und fangt an zu üben.


Musikschule
Abbildung ähnlich
11

Musikschule

Probiert mal was Neues, zum Beipiel erlernt ein Instrument, das ihr schon seit ihr klein wart spielen wolltet. Die Musikschule "Musikschule" in Dresden ist genau der richtige Ort, um diesen Kindheitstraum wahr werden zu lassen. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Musikschule" in Dresden in der Lingnerallee und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Musikstudio Rostowski
Abbildung ähnlich
12

Musikstudio Rostowski

Raus aus der eigenen Comfort-Zone und hinein in ein neues Abenteuer. Es muss ja nicht gleich eine Reise ins Amazonasgebiet sein. Wie wäre es ein Instrument zu erlernen. Dabei helfen kann euch die Musikschule "Musikstudio Rostowski" in Dresden. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Musikstudio Rostowski" in Dresden in der Poststraße und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Musikschule Fröhlich - Sabine Werth
Abbildung ähnlich
13

Musikschule Fröhlich - Sabine Werth

Die Musikschule "Musikschule Fröhlich - Sabine Werth" in Dresden ist genau der richtige Ort, um ein Instrument zu erlernen und somit nicht nur Musik anhören, sondern sie auch selbst erzeugen zu können. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. In der Döbelner Str. werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Musikschule Fröhlich - Sabine Werth" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Klavierlehrer Frank Mühl
Abbildung ähnlich
14

Klavierlehrer Frank Mühl

Wer würde nicht gerne ein Instrument spielen können? Zum Glück gibt es Musikschulen wie "Klavierlehrer Frank Mühl" in Dresden, die viel Spaß daran haben, willigen Schülern die hohe Kunst der Musikmacherei beizubringen. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Salzburger Str. in der Musikschule "Klavierlehrer Frank Mühl" vorbei und fangt an zu üben.


Bettina Bauer
Abbildung ähnlich
15

Bettina Bauer

Probiert mal was Neues, zum Beipiel erlernt ein Instrument, das ihr schon seit ihr klein wart spielen wolltet. Die Musikschule "Bettina Bauer" in Dresden ist genau der richtige Ort, um diesen Kindheitstraum wahr werden zu lassen. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. In der Eutschützer Str. werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Bettina Bauer" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Russisch-Deutsche Musikschule "Solveig"
Abbildung ähnlich
16

Russisch-Deutsche Musikschule "Solveig"

Wenn ihr euch schon bei youtube als großen Musikstar seht, aber noch kein Instrument spielen könnt, solltet ihr überlegen bei der Musikschule "Russisch-Deutsche Musikschule "Solveig"" in Dresden einen Termin zu machen. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. In der Lingnerallee werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Russisch-Deutsche Musikschule "Solveig"" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


M S T Musikschule
Abbildung ähnlich
17

M S T Musikschule

Fast jedes KInd hat schon mal davon geträumt ein Instrument spielen zu können, genauso wie ihre Musikervorbilder aus Radio und Fernsehen. Und genau da kommt die Musikschule "M S T Musikschule" in Dresden ins Spiel. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "M S T Musikschule" in Dresden in der Kamenzer Str. und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Klavierunterricht Qu
Abbildung ähnlich
18

Klavierunterricht Qu

Fast jedes KInd hat schon mal davon geträumt ein Instrument spielen zu können, genauso wie ihre Musikervorbilder aus Radio und Fernsehen. Und genau da kommt die Musikschule "Klavierunterricht Qu" in Dresden ins Spiel. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. In der Mendelssohnallee werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Klavierunterricht Qu" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Gitarre & Ukulele Löbtau ( Auch online über Skype /Whatsapp )
Abbildung ähnlich
19

Gitarre & Ukulele Löbtau ( Auch online über Skype /Whatsapp )

Musik ist der Mittelpunkt in den meisten menschlichen Leben. Und wer über das Musikhören hinaus will, sollte sich überlegen ein paar Unterrichtsstunden in der Musikschule "Gitarre & Ukulele Löbtau ( Auch online über Skype /Whatsapp )" in Dresden zu nehmen. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. In der Kesselsdorfer Str. werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Gitarre & Ukulele Löbtau ( Auch online über Skype /Whatsapp )" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Musikschule Fröhlich - Katrin Blume
Abbildung ähnlich
20

Musikschule Fröhlich - Katrin Blume

Fast jedes KInd hat schon mal davon geträumt ein Instrument spielen zu können, genauso wie ihre Musikervorbilder aus Radio und Fernsehen. Und genau da kommt die Musikschule "Musikschule Fröhlich - Katrin Blume" in Dresden ins Spiel. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. In der Stephanienstraße werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Musikschule Fröhlich - Katrin Blume" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Musikschule Dresden
Abbildung ähnlich
21

Musikschule Dresden

Raus aus der eigenen Comfort-Zone und hinein in ein neues Abenteuer. Es muss ja nicht gleich eine Reise ins Amazonasgebiet sein. Wie wäre es ein Instrument zu erlernen. Dabei helfen kann euch die Musikschule "Musikschule Dresden" in Dresden. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. In der Albertstraße werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Musikschule Dresden" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


MAESTRO Musikschule Dresden - Musikunterricht
Abbildung ähnlich
22

MAESTRO Musikschule Dresden - Musikunterricht

Probiert mal was Neues, zum Beipiel erlernt ein Instrument, das ihr schon seit ihr klein wart spielen wolltet. Die Musikschule "MAESTRO Musikschule Dresden - Musikunterricht" in Dresden ist genau der richtige Ort, um diesen Kindheitstraum wahr werden zu lassen. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "MAESTRO Musikschule Dresden - Musikunterricht" in Dresden in der Lingnerallee und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Plug`n Play - Der Instrumentalunterricht / Dresdens andere Musikschule
Abbildung ähnlich
23

Plug`n Play - Der Instrumentalunterricht / Dresdens andere Musikschule

Musik ist der Mittelpunkt in den meisten menschlichen Leben. Und wer über das Musikhören hinaus will, sollte sich überlegen ein paar Unterrichtsstunden in der Musikschule "Plug`n Play - Der Instrumentalunterricht / Dresdens andere Musikschule" in Dresden zu nehmen. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. In der Kipsdorfer Str. werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Plug`n Play - Der Instrumentalunterricht / Dresdens andere Musikschule" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Musikschule Adagio
Abbildung ähnlich
24

Musikschule Adagio

Wenn ihr euch schon bei youtube als großen Musikstar seht, aber noch kein Instrument spielen könnt, solltet ihr überlegen bei der Musikschule "Musikschule Adagio" in Dresden einen Termin zu machen. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. In der Neundorfer Str. werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Musikschule Adagio" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Dresdner Drum & Bass Festival
Abbildung ähnlich
25

Dresdner Drum & Bass Festival

Wer würde nicht gerne ein Instrument spielen können? Zum Glück gibt es Musikschulen wie "Dresdner Drum & Bass Festival" in Dresden, die viel Spaß daran haben, willigen Schülern die hohe Kunst der Musikmacherei beizubringen. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Dresdner Drum & Bass Festival" in Dresden in der Hopfgartenstraße und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Chorus Musikkabinett
Abbildung ähnlich
26

Chorus Musikkabinett

Wer würde nicht gerne ein Instrument spielen können? Zum Glück gibt es Musikschulen wie "Chorus Musikkabinett" in Dresden, die viel Spaß daran haben, willigen Schülern die hohe Kunst der Musikmacherei beizubringen. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Mohnstraße in der Musikschule "Chorus Musikkabinett" vorbei und fangt an zu üben.


Blockflöte in Dresden
Abbildung ähnlich
27

Blockflöte in Dresden

Musik ist der Mittelpunkt in den meisten menschlichen Leben. Und wer über das Musikhören hinaus will, sollte sich überlegen ein paar Unterrichtsstunden in der Musikschule "Blockflöte in Dresden" in Dresden zu nehmen. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Blockflöte in Dresden" in Dresden in der Gabelsbergerstraße und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


femmes vocales Dresden
Abbildung ähnlich
28

femmes vocales Dresden

Fast jedes KInd hat schon mal davon geträumt ein Instrument spielen zu können, genauso wie ihre Musikervorbilder aus Radio und Fernsehen. Und genau da kommt die Musikschule "femmes vocales Dresden" in Dresden ins Spiel. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Angelikastraße in der Musikschule "femmes vocales Dresden" vorbei und fangt an zu üben.


Christine Eckhardt
Abbildung ähnlich
29

Christine Eckhardt

Die Musikschule "Christine Eckhardt" in Dresden ist genau der richtige Ort, um ein Instrument zu erlernen und somit nicht nur Musik anhören, sondern sie auch selbst erzeugen zu können. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. In der Cunewalder Str. werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Christine Eckhardt" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Musikschule Fröhlich - Konrad Börner
Abbildung ähnlich
30

Musikschule Fröhlich - Konrad Börner

Wenn ihr euch schon bei youtube als großen Musikstar seht, aber noch kein Instrument spielen könnt, solltet ihr überlegen bei der Musikschule "Musikschule Fröhlich - Konrad Börner" in Dresden einen Termin zu machen. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Berggartenstraße in der Musikschule "Musikschule Fröhlich - Konrad Börner" vorbei und fangt an zu üben.


Blockflötenunterricht - Cornelia Nitsche
Abbildung ähnlich
31

Blockflötenunterricht - Cornelia Nitsche

Die Musikschule "Blockflötenunterricht - Cornelia Nitsche" in Dresden ist genau der richtige Ort, um ein Instrument zu erlernen und somit nicht nur Musik anhören, sondern sie auch selbst erzeugen zu können. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen.


Musikwerkstatt
Abbildung ähnlich
32

Musikwerkstatt

Wenn ihr euch schon bei youtube als großen Musikstar seht, aber noch kein Instrument spielen könnt, solltet ihr überlegen bei der Musikschule "Musikwerkstatt" in Dresden einen Termin zu machen. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Musikwerkstatt" in Dresden in der Burckhardtstraße und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Modern Music School Dresden - Musikschule
Abbildung ähnlich
33

Modern Music School Dresden - Musikschule

Die Musikschule "Modern Music School Dresden - Musikschule" in Dresden ist genau der richtige Ort, um ein Instrument zu erlernen und somit nicht nur Musik anhören, sondern sie auch selbst erzeugen zu können. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Modern Music School Dresden - Musikschule" in Dresden in der Königsbrücker Str. und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Musikschule Otto in Dresden Striesen und Blasewitz
Abbildung ähnlich
34

Musikschule Otto in Dresden Striesen und Blasewitz

Fast jedes KInd hat schon mal davon geträumt ein Instrument spielen zu können, genauso wie ihre Musikervorbilder aus Radio und Fernsehen. Und genau da kommt die Musikschule "Musikschule Otto in Dresden Striesen und Blasewitz" in Dresden ins Spiel. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Musikschule Otto in Dresden Striesen und Blasewitz" in Dresden in der Spenerstraße und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Dudelsackschule Dresden
Abbildung ähnlich
35

Dudelsackschule Dresden

Raus aus der eigenen Comfort-Zone und hinein in ein neues Abenteuer. Es muss ja nicht gleich eine Reise ins Amazonasgebiet sein. Wie wäre es ein Instrument zu erlernen. Dabei helfen kann euch die Musikschule "Dudelsackschule Dresden" in Dresden. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. In der Dieselstraße werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Dudelsackschule Dresden" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Rock Schule Dresden
Abbildung ähnlich
36

Rock Schule Dresden

Probiert mal was Neues, zum Beipiel erlernt ein Instrument, das ihr schon seit ihr klein wart spielen wolltet. Die Musikschule "Rock Schule Dresden" in Dresden ist genau der richtige Ort, um diesen Kindheitstraum wahr werden zu lassen. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Meschwitzstraße in der Musikschule "Rock Schule Dresden" vorbei und fangt an zu üben.


Klavierunterricht Dresden
Abbildung ähnlich
37

Klavierunterricht Dresden

Fast jedes KInd hat schon mal davon geträumt ein Instrument spielen zu können, genauso wie ihre Musikervorbilder aus Radio und Fernsehen. Und genau da kommt die Musikschule "Klavierunterricht Dresden" in Dresden ins Spiel. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. In der Hansastraße werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Klavierunterricht Dresden" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Musikus Musikschule Bayer
Abbildung ähnlich
38

Musikus Musikschule Bayer

Probiert mal was Neues, zum Beipiel erlernt ein Instrument, das ihr schon seit ihr klein wart spielen wolltet. Die Musikschule "Musikus Musikschule Bayer" in Dresden ist genau der richtige Ort, um diesen Kindheitstraum wahr werden zu lassen. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. In der Str. des 17.Juni werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Musikus Musikschule Bayer" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Musikschule und Tanzschule Schwarz-Weiss
Abbildung ähnlich
39

Musikschule und Tanzschule Schwarz-Weiss

Baby hat es in den 80er-Jahren allen vorgemacht: Auch mit zwei linken Füßen ist es möglich tanzen zu lernen und zum Beat heißer Rhythmen die Hüften zu schwingen. Und am schnellsten hat man es drauf, wenn man eine Tanzschule besucht. In Dresden findet ihr zum Beispiel die Tanzschule "Musikschule und Tanzschule Schwarz-Weiss" in der Hepkestraße. Hier bekommen definitiv auch Tanzmuffel Lust darauf das Tanzbein zu schwingen. Tanzen bringt einfach Lebensfreude, ob ihr euch nun zum Profitänzer entwickelt oder lieber weiter nur mit dem Fuß im Takt wippt.


Helga Schulze
Abbildung ähnlich
40

Helga Schulze

Probiert mal was Neues, zum Beipiel erlernt ein Instrument, das ihr schon seit ihr klein wart spielen wolltet. Die Musikschule "Helga Schulze" in Dresden ist genau der richtige Ort, um diesen Kindheitstraum wahr werden zu lassen. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. In der Aachener Str. werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Helga Schulze" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


GITARRENSCHULE DRESDEN
Abbildung ähnlich
41

GITARRENSCHULE DRESDEN

Musik ist der Mittelpunkt in den meisten menschlichen Leben. Und wer über das Musikhören hinaus will, sollte sich überlegen ein paar Unterrichtsstunden in der Musikschule "GITARRENSCHULE DRESDEN" in Dresden zu nehmen. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Bärensteiner Str. in der Musikschule "GITARRENSCHULE DRESDEN" vorbei und fangt an zu üben.


Freier Musikverein Paukenschlag e.V.
Abbildung ähnlich
42

Freier Musikverein Paukenschlag e.V.

"Let the music play". Wer das wortwörtlich nimmt, ist in der Musikschule "Freier Musikverein Paukenschlag e.V." in Dresden genau richtig. Ihr bekommt hier nämlich beigebracht, wie man selbst Teil der Musikerszene wird. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. Im Sagarder Weg werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Freier Musikverein Paukenschlag e.V." und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


crea musica musikwerkstatt
Abbildung ähnlich
43

crea musica musikwerkstatt

Fast jedes KInd hat schon mal davon geträumt ein Instrument spielen zu können, genauso wie ihre Musikervorbilder aus Radio und Fernsehen. Und genau da kommt die Musikschule "crea musica musikwerkstatt" in Dresden ins Spiel. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Frankenstraße in der Musikschule "crea musica musikwerkstatt" vorbei und fangt an zu üben.


Klavierlehrerin Klavierunterricht in Dresden Laubegast
Abbildung ähnlich
44

Klavierlehrerin Klavierunterricht in Dresden Laubegast

Probiert mal was Neues, zum Beipiel erlernt ein Instrument, das ihr schon seit ihr klein wart spielen wolltet. Die Musikschule "Klavierlehrerin Klavierunterricht in Dresden Laubegast" in Dresden ist genau der richtige Ort, um diesen Kindheitstraum wahr werden zu lassen. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. In der Fährstraße werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Klavierlehrerin Klavierunterricht in Dresden Laubegast" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Musikschule Spielzeit
Abbildung ähnlich
45

Musikschule Spielzeit

Wer würde nicht gerne ein Instrument spielen können? Zum Glück gibt es Musikschulen wie "Musikschule Spielzeit" in Dresden, die viel Spaß daran haben, willigen Schülern die hohe Kunst der Musikmacherei beizubringen. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Reichenberger Str. in der Musikschule "Musikschule Spielzeit" vorbei und fangt an zu üben.


Musikschule Pieschen
Abbildung ähnlich
46

Musikschule Pieschen

"Let the music play". Wer das wortwörtlich nimmt, ist in der Musikschule "Musikschule Pieschen" in Dresden genau richtig. Ihr bekommt hier nämlich beigebracht, wie man selbst Teil der Musikerszene wird. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Musikschule Pieschen" in Dresden in der Trachenberger Str. und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Musikschule Fröhlich - Martina Groh
Abbildung ähnlich
47

Musikschule Fröhlich - Martina Groh

Die Musikschule "Musikschule Fröhlich - Martina Groh" in Dresden ist genau der richtige Ort, um ein Instrument zu erlernen und somit nicht nur Musik anhören, sondern sie auch selbst erzeugen zu können. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Musikschule Fröhlich - Martina Groh" in Dresden in der Hebbelstraße und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Singakademie Dresden e. V.
Abbildung ähnlich
48

Singakademie Dresden e. V.

"Let the music play". Wer das wortwörtlich nimmt, ist in der Musikschule "Singakademie Dresden e. V." in Dresden genau richtig. Ihr bekommt hier nämlich beigebracht, wie man selbst Teil der Musikerszene wird. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. In der Loschwitzer Str. werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Singakademie Dresden e. V." und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Privater Musikunterricht Altstriesen
Abbildung ähnlich
49

Privater Musikunterricht Altstriesen

Wer würde nicht gerne ein Instrument spielen können? Zum Glück gibt es Musikschulen wie "Privater Musikunterricht Altstriesen" in Dresden, die viel Spaß daran haben, willigen Schülern die hohe Kunst der Musikmacherei beizubringen. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Privater Musikunterricht Altstriesen" in Dresden in der Haydnstraße und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Musikschule Fröhlich
Abbildung ähnlich
50

Musikschule Fröhlich

Wer würde nicht gerne ein Instrument spielen können? Zum Glück gibt es Musikschulen wie "Musikschule Fröhlich" in Dresden, die viel Spaß daran haben, willigen Schülern die hohe Kunst der Musikmacherei beizubringen. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. Am Merianpl. werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Musikschule Fröhlich" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Sächsisches Landesgymnasium für Musik Carl Maria von Weber
Abbildung ähnlich
51

Sächsisches Landesgymnasium für Musik Carl Maria von Weber

"Let the music play". Wer das wortwörtlich nimmt, ist in der Musikschule "Sächsisches Landesgymnasium für Musik Carl Maria von Weber" in Dresden genau richtig. Ihr bekommt hier nämlich beigebracht, wie man selbst Teil der Musikerszene wird. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. In der Kretschmerstraße werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Sächsisches Landesgymnasium für Musik Carl Maria von Weber" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Kolibri-Kindermusikschule
Abbildung ähnlich
52

Kolibri-Kindermusikschule

Die Musikschule "Kolibri-Kindermusikschule" in Dresden ist genau der richtige Ort, um ein Instrument zu erlernen und somit nicht nur Musik anhören, sondern sie auch selbst erzeugen zu können. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. In der Aussiger Str. werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Kolibri-Kindermusikschule" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Musikschule Geyer
Abbildung ähnlich
53

Musikschule Geyer

"Let the music play". Wer das wortwörtlich nimmt, ist in der Musikschule "Musikschule Geyer" in Dresden genau richtig. Ihr bekommt hier nämlich beigebracht, wie man selbst Teil der Musikerszene wird. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Hohe Str. in der Musikschule "Musikschule Geyer" vorbei und fangt an zu üben.


Musikschule Mertin, Thomas Mertin
Abbildung ähnlich
54

Musikschule Mertin, Thomas Mertin

Fast jedes KInd hat schon mal davon geträumt ein Instrument spielen zu können, genauso wie ihre Musikervorbilder aus Radio und Fernsehen. Und genau da kommt die Musikschule "Musikschule Mertin, Thomas Mertin" in Dresden ins Spiel. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. In der Eichstraße werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Musikschule Mertin, Thomas Mertin" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Musikschule "Adagio"
Abbildung ähnlich
55

Musikschule "Adagio"

Die Musikschule "Musikschule "Adagio"" in Dresden ist genau der richtige Ort, um ein Instrument zu erlernen und somit nicht nur Musik anhören, sondern sie auch selbst erzeugen zu können. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. An der Räcknitzhöhe werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Musikschule "Adagio"" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


dc-musicschool
Abbildung ähnlich
56

dc-musicschool

Wenn ihr euch schon bei youtube als großen Musikstar seht, aber noch kein Instrument spielen könnt, solltet ihr überlegen bei der Musikschule "dc-musicschool" in Dresden einen Termin zu machen. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. In der Carrierastraße werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "dc-musicschool" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Gesangsunterricht Markus Schurz
Abbildung ähnlich
57

Gesangsunterricht Markus Schurz

Musik ist der Mittelpunkt in den meisten menschlichen Leben. Und wer über das Musikhören hinaus will, sollte sich überlegen ein paar Unterrichtsstunden in der Musikschule "Gesangsunterricht Markus Schurz" in Dresden zu nehmen. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. In der Borsbergstraße werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Gesangsunterricht Markus Schurz" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Dresdner Tastenschule
Abbildung ähnlich
58

Dresdner Tastenschule

Probiert mal was Neues, zum Beipiel erlernt ein Instrument, das ihr schon seit ihr klein wart spielen wolltet. Die Musikschule "Dresdner Tastenschule" in Dresden ist genau der richtige Ort, um diesen Kindheitstraum wahr werden zu lassen. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Dresdner Tastenschule" in Dresden in der Karl-Laux-Straße und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Saxophon ist einmalig - Pierre Gissel
Abbildung ähnlich
59

Saxophon ist einmalig - Pierre Gissel

"Let the music play". Wer das wortwörtlich nimmt, ist in der Musikschule "Saxophon ist einmalig - Pierre Gissel" in Dresden genau richtig. Ihr bekommt hier nämlich beigebracht, wie man selbst Teil der Musikerszene wird. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. In der Eisenbahnstraße werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Saxophon ist einmalig - Pierre Gissel" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Musikschule Goldenes Lamm e.V. - Zweigstelle Blasewitz
Abbildung ähnlich
60

Musikschule Goldenes Lamm e.V. - Zweigstelle Blasewitz

Probiert mal was Neues, zum Beipiel erlernt ein Instrument, das ihr schon seit ihr klein wart spielen wolltet. Die Musikschule "Musikschule Goldenes Lamm e.V. - Zweigstelle Blasewitz" in Dresden ist genau der richtige Ort, um diesen Kindheitstraum wahr werden zu lassen. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Musikschule Goldenes Lamm e.V. - Zweigstelle Blasewitz" in Dresden in der Hausdorfer Str. und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Musikschule Fröhlich - Berit Barz
Abbildung ähnlich
61

Musikschule Fröhlich - Berit Barz

Die Musikschule "Musikschule Fröhlich - Berit Barz" in Dresden ist genau der richtige Ort, um ein Instrument zu erlernen und somit nicht nur Musik anhören, sondern sie auch selbst erzeugen zu können. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Weißer-Hirsch-Straße in der Musikschule "Musikschule Fröhlich - Berit Barz" vorbei und fangt an zu üben.


Stepan Naumovich
Abbildung ähnlich
62

Stepan Naumovich

Wenn ihr euch schon bei youtube als großen Musikstar seht, aber noch kein Instrument spielen könnt, solltet ihr überlegen bei der Musikschule "Stepan Naumovich" in Dresden einen Termin zu machen. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Stepan Naumovich" in Dresden in der Robert-Matzke-Straße und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Juliane Steinwachs-Zeil, Dipl.-Klavierpädagogin
Abbildung ähnlich
63

Juliane Steinwachs-Zeil, Dipl.-Klavierpädagogin

Musik ist der Mittelpunkt in den meisten menschlichen Leben. Und wer über das Musikhören hinaus will, sollte sich überlegen ein paar Unterrichtsstunden in der Musikschule "Juliane Steinwachs-Zeil, Dipl.-Klavierpädagogin" in Dresden zu nehmen. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Buchenstraße in der Musikschule "Juliane Steinwachs-Zeil, Dipl.-Klavierpädagogin" vorbei und fangt an zu üben.


Plug`n Play - Der Instrumentalunterricht / Dresdens andere Musikschule / Weißer Hirsch
Abbildung ähnlich
64

Plug`n Play - Der Instrumentalunterricht / Dresdens andere Musikschule / Weißer Hirsch

Raus aus der eigenen Comfort-Zone und hinein in ein neues Abenteuer. Es muss ja nicht gleich eine Reise ins Amazonasgebiet sein. Wie wäre es ein Instrument zu erlernen. Dabei helfen kann euch die Musikschule "Plug`n Play - Der Instrumentalunterricht / Dresdens andere Musikschule / Weißer Hirsch" in Dresden. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Plug`n Play - Der Instrumentalunterricht / Dresdens andere Musikschule / Weißer Hirsch" in Dresden in der Bautzner Landstraße und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Dresdner Tastenschule Dirk Ebersbach
Abbildung ähnlich
65

Dresdner Tastenschule Dirk Ebersbach

Wenn ihr euch schon bei youtube als großen Musikstar seht, aber noch kein Instrument spielen könnt, solltet ihr überlegen bei der Musikschule "Dresdner Tastenschule Dirk Ebersbach" in Dresden einen Termin zu machen. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. In der Schlüterstraße werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Dresdner Tastenschule Dirk Ebersbach" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Musikschule sic_musics
Abbildung ähnlich
66

Musikschule sic_musics

Raus aus der eigenen Comfort-Zone und hinein in ein neues Abenteuer. Es muss ja nicht gleich eine Reise ins Amazonasgebiet sein. Wie wäre es ein Instrument zu erlernen. Dabei helfen kann euch die Musikschule "Musikschule sic_musics" in Dresden. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten im Bischofsweg in der Musikschule "Musikschule sic_musics" vorbei und fangt an zu üben.


Musikschule Langebrück
Abbildung ähnlich
67

Musikschule Langebrück

Probiert mal was Neues, zum Beipiel erlernt ein Instrument, das ihr schon seit ihr klein wart spielen wolltet. Die Musikschule "Musikschule Langebrück" in Dresden ist genau der richtige Ort, um diesen Kindheitstraum wahr werden zu lassen. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Neulußheimer Str. in der Musikschule "Musikschule Langebrück" vorbei und fangt an zu üben.


Musikschule Salzkotten
Abbildung ähnlich
68

Musikschule Salzkotten

Wenn ihr euch schon bei youtube als großen Musikstar seht, aber noch kein Instrument spielen könnt, solltet ihr überlegen bei der Musikschule "Musikschule Salzkotten" in Dresden einen Termin zu machen. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Annenstraße in der Musikschule "Musikschule Salzkotten" vorbei und fangt an zu üben.


Gitarrenunterricht Adam Lawson
Abbildung ähnlich
69

Gitarrenunterricht Adam Lawson

Fast jedes KInd hat schon mal davon geträumt ein Instrument spielen zu können, genauso wie ihre Musikervorbilder aus Radio und Fernsehen. Und genau da kommt die Musikschule "Gitarrenunterricht Adam Lawson" in Dresden ins Spiel. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Kamenzer Str. in der Musikschule "Gitarrenunterricht Adam Lawson" vorbei und fangt an zu üben.


Musikschule Zebra - Inh. Jörg Bernstett
Abbildung ähnlich
70

Musikschule Zebra - Inh. Jörg Bernstett

Fast jedes KInd hat schon mal davon geträumt ein Instrument spielen zu können, genauso wie ihre Musikervorbilder aus Radio und Fernsehen. Und genau da kommt die Musikschule "Musikschule Zebra - Inh. Jörg Bernstett" in Dresden ins Spiel. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Ermelstraße in der Musikschule "Musikschule Zebra - Inh. Jörg Bernstett" vorbei und fangt an zu üben.


Birte Kulawik
Abbildung ähnlich
71

Birte Kulawik

"Let the music play". Wer das wortwörtlich nimmt, ist in der Musikschule "Birte Kulawik" in Dresden genau richtig. Ihr bekommt hier nämlich beigebracht, wie man selbst Teil der Musikerszene wird. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Richard-Rösch-Straße in der Musikschule "Birte Kulawik" vorbei und fangt an zu üben.


Heinrich-Schütz-Konservatorium - Unterrichtsstätte im Lichtwerk
Abbildung ähnlich
72

Heinrich-Schütz-Konservatorium - Unterrichtsstätte im Lichtwerk

Wenn ihr euch schon bei youtube als großen Musikstar seht, aber noch kein Instrument spielen könnt, solltet ihr überlegen bei der Musikschule "Heinrich-Schütz-Konservatorium - Unterrichtsstätte im Lichtwerk" in Dresden einen Termin zu machen. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Heinrich-Schütz-Konservatorium - Unterrichtsstätte im Lichtwerk" in Dresden am Kraftwerk Mitte und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Musikschule Zebra Dresden West
Abbildung ähnlich
73

Musikschule Zebra Dresden West

"Let the music play". Wer das wortwörtlich nimmt, ist in der Musikschule "Musikschule Zebra Dresden West" in Dresden genau richtig. Ihr bekommt hier nämlich beigebracht, wie man selbst Teil der Musikerszene wird. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Musikschule Zebra Dresden West" in Dresden in Schäfers und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Heinrich-Schütz Konservatorium - Außenstelle Loge
Abbildung ähnlich
74

Heinrich-Schütz Konservatorium - Außenstelle Loge

Musik ist der Mittelpunkt in den meisten menschlichen Leben. Und wer über das Musikhören hinaus will, sollte sich überlegen ein paar Unterrichtsstunden in der Musikschule "Heinrich-Schütz Konservatorium - Außenstelle Loge" in Dresden zu nehmen. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. In der Bautzner Str. werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Heinrich-Schütz Konservatorium - Außenstelle Loge" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Uwe Hiob
Abbildung ähnlich
75

Uwe Hiob

Raus aus der eigenen Comfort-Zone und hinein in ein neues Abenteuer. Es muss ja nicht gleich eine Reise ins Amazonasgebiet sein. Wie wäre es ein Instrument zu erlernen. Dabei helfen kann euch die Musikschule "Uwe Hiob" in Dresden. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Gasanstaltstraße in der Musikschule "Uwe Hiob" vorbei und fangt an zu üben.


Christiane Elsäßer
Abbildung ähnlich
76

Christiane Elsäßer

Raus aus der eigenen Comfort-Zone und hinein in ein neues Abenteuer. Es muss ja nicht gleich eine Reise ins Amazonasgebiet sein. Wie wäre es ein Instrument zu erlernen. Dabei helfen kann euch die Musikschule "Christiane Elsäßer" in Dresden. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Anton-Graff-Straße in der Musikschule "Christiane Elsäßer" vorbei und fangt an zu üben.


Musikschule Lüdtke
Abbildung ähnlich
77

Musikschule Lüdtke

Fast jedes KInd hat schon mal davon geträumt ein Instrument spielen zu können, genauso wie ihre Musikervorbilder aus Radio und Fernsehen. Und genau da kommt die Musikschule "Musikschule Lüdtke" in Dresden ins Spiel. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Musikschule Lüdtke" in Dresden am Am Tälchen und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Plug`n Play - Der Instrumentalunterricht / Dresdens andere Musikschule / Pieschen
Abbildung ähnlich
78

Plug`n Play - Der Instrumentalunterricht / Dresdens andere Musikschule / Pieschen

"Let the music play". Wer das wortwörtlich nimmt, ist in der Musikschule "Plug`n Play - Der Instrumentalunterricht / Dresdens andere Musikschule / Pieschen" in Dresden genau richtig. Ihr bekommt hier nämlich beigebracht, wie man selbst Teil der Musikerszene wird. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. In der Erfurter Str. werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Plug`n Play - Der Instrumentalunterricht / Dresdens andere Musikschule / Pieschen" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Musaik - Grenzenlos musizieren e.V.
Abbildung ähnlich
79

Musaik - Grenzenlos musizieren e.V.

Wenn ihr euch schon bei youtube als großen Musikstar seht, aber noch kein Instrument spielen könnt, solltet ihr überlegen bei der Musikschule "Musaik - Grenzenlos musizieren e.V." in Dresden einen Termin zu machen. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. In der Gamigstraße werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Musaik - Grenzenlos musizieren e.V." und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Musik-Schubert
Abbildung ähnlich
80

Musik-Schubert

Probiert mal was Neues, zum Beipiel erlernt ein Instrument, das ihr schon seit ihr klein wart spielen wolltet. Die Musikschule "Musik-Schubert" in Dresden ist genau der richtige Ort, um diesen Kindheitstraum wahr werden zu lassen. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Wallstr. in der Musikschule "Musik-Schubert" vorbei und fangt an zu üben.


Schlagzeugschule Weixdorf
Abbildung ähnlich
81

Schlagzeugschule Weixdorf

"Let the music play". Wer das wortwörtlich nimmt, ist in der Musikschule "Schlagzeugschule Weixdorf" in Dresden genau richtig. Ihr bekommt hier nämlich beigebracht, wie man selbst Teil der Musikerszene wird. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in Lausa in der Musikschule "Schlagzeugschule Weixdorf" vorbei und fangt an zu üben.


Musikbüro Maritta Seifert
Abbildung ähnlich
82

Musikbüro Maritta Seifert

Raus aus der eigenen Comfort-Zone und hinein in ein neues Abenteuer. Es muss ja nicht gleich eine Reise ins Amazonasgebiet sein. Wie wäre es ein Instrument zu erlernen. Dabei helfen kann euch die Musikschule "Musikbüro Maritta Seifert" in Dresden. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. In der Jordanstraße werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Musikbüro Maritta Seifert" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


musikschuleDD - Halka Förster
Abbildung ähnlich
83

musikschuleDD - Halka Förster

Raus aus der eigenen Comfort-Zone und hinein in ein neues Abenteuer. Es muss ja nicht gleich eine Reise ins Amazonasgebiet sein. Wie wäre es ein Instrument zu erlernen. Dabei helfen kann euch die Musikschule "musikschuleDD - Halka Förster" in Dresden. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "musikschuleDD - Halka Förster" in Dresden in der Tolkewitzer Str. und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Musikschule Fröhlich - Anja Doherr
Abbildung ähnlich
84

Musikschule Fröhlich - Anja Doherr

Die Musikschule "Musikschule Fröhlich - Anja Doherr" in Dresden ist genau der richtige Ort, um ein Instrument zu erlernen und somit nicht nur Musik anhören, sondern sie auch selbst erzeugen zu können. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Musikschule Fröhlich - Anja Doherr" in Dresden in der Mobschatzer Str. und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Musikunterricht Musikschule Dresden
Abbildung ähnlich
85

Musikunterricht Musikschule Dresden

Die Musikschule "Musikunterricht Musikschule Dresden" in Dresden ist genau der richtige Ort, um ein Instrument zu erlernen und somit nicht nur Musik anhören, sondern sie auch selbst erzeugen zu können. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Musikunterricht Musikschule Dresden" in Dresden am Am Hermsberg und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Musikschule Fröhlich Katrin Lietsch
Abbildung ähnlich
86

Musikschule Fröhlich Katrin Lietsch

Musik ist der Mittelpunkt in den meisten menschlichen Leben. Und wer über das Musikhören hinaus will, sollte sich überlegen ein paar Unterrichtsstunden in der Musikschule "Musikschule Fröhlich Katrin Lietsch" in Dresden zu nehmen. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Musikschule Fröhlich Katrin Lietsch" in Dresden in der Hebbelstraße und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


DRUMCOACHING DRESDEN
Abbildung ähnlich
87

DRUMCOACHING DRESDEN

Wenn ihr euch schon bei youtube als großen Musikstar seht, aber noch kein Instrument spielen könnt, solltet ihr überlegen bei der Musikschule "Drumcoaching Dresden" in Dresden einen Termin zu machen. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert.


Klavierstudio Tuchscherer
Abbildung ähnlich
88

Klavierstudio Tuchscherer

"Let the music play". Wer das wortwörtlich nimmt, ist in der Musikschule "Klavierstudio Tuchscherer" in Dresden genau richtig. Ihr bekommt hier nämlich beigebracht, wie man selbst Teil der Musikerszene wird. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Altenberger Str. in der Musikschule "Klavierstudio Tuchscherer" vorbei und fangt an zu üben.


Musikschule am Wasaplatz
Abbildung ähnlich
89

Musikschule am Wasaplatz

Die Musikschule "Musikschule am Wasaplatz" in Dresden ist genau der richtige Ort, um ein Instrument zu erlernen und somit nicht nur Musik anhören, sondern sie auch selbst erzeugen zu können. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Musikschule am Wasaplatz" in Dresden in der Oskarstraße und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Oh-TÖNE
Abbildung ähnlich
90

Oh-TÖNE

"Let the music play". Wer das wortwörtlich nimmt, ist in der Musikschule "Oh-TÖNE" in Dresden genau richtig. Ihr bekommt hier nämlich beigebracht, wie man selbst Teil der Musikerszene wird. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Oh-TÖNE" in Dresden in der Bremer Str. und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Dresden College for Church Music
Abbildung ähnlich
91

Dresden College for Church Music

Probiert mal was Neues, zum Beipiel erlernt ein Instrument, das ihr schon seit ihr klein wart spielen wolltet. Die Musikschule "Dresden College for Church Music" in Dresden ist genau der richtige Ort, um diesen Kindheitstraum wahr werden zu lassen. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. Am Käthe-Kollwitz-Ufer werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Dresden College for Church Music" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Musikschule Dresden Mitte
Abbildung ähnlich
92

Musikschule Dresden Mitte

Raus aus der eigenen Comfort-Zone und hinein in ein neues Abenteuer. Es muss ja nicht gleich eine Reise ins Amazonasgebiet sein. Wie wäre es ein Instrument zu erlernen. Dabei helfen kann euch die Musikschule "Musikschule Dresden Mitte" in Dresden. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Schweriner Str. in der Musikschule "Musikschule Dresden Mitte" vorbei und fangt an zu üben.


Musikschule Herrmann
Abbildung ähnlich
93

Musikschule Herrmann

Fast jedes KInd hat schon mal davon geträumt ein Instrument spielen zu können, genauso wie ihre Musikervorbilder aus Radio und Fernsehen. Und genau da kommt die Musikschule "Musikschule Herrmann" in Dresden ins Spiel. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. In der Südstraße werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Musikschule Herrmann" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Erika Bosse
Abbildung ähnlich
94

Erika Bosse

Wer würde nicht gerne ein Instrument spielen können? Zum Glück gibt es Musikschulen wie "Erika Bosse" in Dresden, die viel Spaß daran haben, willigen Schülern die hohe Kunst der Musikmacherei beizubringen. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. In der Dammstraße werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Erika Bosse" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


Musikschule Thomas Casper - Bassunterricht, Gitarrenunterricht, Klavierunterricht, Elementare Musiktheorie
Abbildung ähnlich
95

Musikschule Thomas Casper - Bassunterricht, Gitarrenunterricht, Klavierunterricht, Elementare Musiktheorie

Probiert mal was Neues, zum Beipiel erlernt ein Instrument, das ihr schon seit ihr klein wart spielen wolltet. Die Musikschule "Musikschule Thomas Casper - Bassunterricht, Gitarrenunterricht, Klavierunterricht, Elementare Musiktheorie" in Dresden ist genau der richtige Ort, um diesen Kindheitstraum wahr werden zu lassen. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. In der Bräuergasse werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Musikschule Thomas Casper - Bassunterricht, Gitarrenunterricht, Klavierunterricht, Elementare Musiktheorie" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.


drummers büro, Trommelschule Dresden
Abbildung ähnlich
96

drummers büro, Trommelschule Dresden

Fast jedes KInd hat schon mal davon geträumt ein Instrument spielen zu können, genauso wie ihre Musikervorbilder aus Radio und Fernsehen. Und genau da kommt die Musikschule "drummers büro, Trommelschule Dresden" in Dresden ins Spiel. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Leipziger Str. in der Musikschule "drummers büro, Trommelschule Dresden" vorbei und fangt an zu üben.


Klaus-Dieter Lademann
Abbildung ähnlich
97

Klaus-Dieter Lademann

Die Musikschule "Klaus-Dieter Lademann" in Dresden ist genau der richtige Ort, um ein Instrument zu erlernen und somit nicht nur Musik anhören, sondern sie auch selbst erzeugen zu können. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Klaus-Dieter Lademann" in Dresden in der Gartenstraße und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Diethard Krause & Stefan Jaenicke
Abbildung ähnlich
98

Diethard Krause & Stefan Jaenicke

Fast jedes KInd hat schon mal davon geträumt ein Instrument spielen zu können, genauso wie ihre Musikervorbilder aus Radio und Fernsehen. Und genau da kommt die Musikschule "Diethard Krause & Stefan Jaenicke" in Dresden ins Spiel. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Diethard Krause & Stefan Jaenicke" in Dresden in der Saalhausener Str. und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Studio für kreatives Musizieren
Abbildung ähnlich
99

Studio für kreatives Musizieren

Musik ist der Mittelpunkt in den meisten menschlichen Leben. Und wer über das Musikhören hinaus will, sollte sich überlegen ein paar Unterrichtsstunden in der Musikschule "Studio für kreatives Musizieren" in Dresden zu nehmen. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Kamenzer Str. in der Musikschule "Studio für kreatives Musizieren" vorbei und fangt an zu üben.


Gerd Reichard
Abbildung ähnlich
100

Gerd Reichard

Fast jedes KInd hat schon mal davon geträumt ein Instrument spielen zu können, genauso wie ihre Musikervorbilder aus Radio und Fernsehen. Und genau da kommt die Musikschule "Gerd Reichard" in Dresden ins Spiel. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Gerd Reichard" in Dresden in der Siedlungsstraße und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Ebba Wagner
Abbildung ähnlich
101

Ebba Wagner

Wer würde nicht gerne ein Instrument spielen können? Zum Glück gibt es Musikschulen wie "Ebba Wagner" in Dresden, die viel Spaß daran haben, willigen Schülern die hohe Kunst der Musikmacherei beizubringen. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Ebba Wagner" in Dresden in der Rudolf-Renner-Straße und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


MUSIC ACADEMY Dresden
Abbildung ähnlich
102

MUSIC ACADEMY Dresden

Fast jedes KInd hat schon mal davon geträumt ein Instrument spielen zu können, genauso wie ihre Musikervorbilder aus Radio und Fernsehen. Und genau da kommt die Musikschule "MUSIC ACADEMY Dresden" in Dresden ins Spiel. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten am Fetscherpl. in der Musikschule "MUSIC ACADEMY Dresden" vorbei und fangt an zu üben.


Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden
Abbildung ähnlich
103

Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden

Probiert mal was Neues, zum Beipiel erlernt ein Instrument, das ihr schon seit ihr klein wart spielen wolltet. Die Musikschule "Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden" in Dresden ist genau der richtige Ort, um diesen Kindheitstraum wahr werden zu lassen. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden" in Dresden in der Glacisstraße und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Musikerziehung
Abbildung ähnlich
104

Musikerziehung

Probiert mal was Neues, zum Beipiel erlernt ein Instrument, das ihr schon seit ihr klein wart spielen wolltet. Die Musikschule "Musikerziehung" in Dresden ist genau der richtige Ort, um diesen Kindheitstraum wahr werden zu lassen. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Musikerziehung" in Dresden in der Karlsruher Str. und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Die Trommelwerkstatt
Abbildung ähnlich
105

Die Trommelwerkstatt

Die Musikschule "Die Trommelwerkstatt" in Dresden ist genau der richtige Ort, um ein Instrument zu erlernen und somit nicht nur Musik anhören, sondern sie auch selbst erzeugen zu können. Bis man in der Lage ist ganze Musikstücke selbst zu spielen, braucht es einiges an Übung und Durchhaltevermögen. Zum Glück fühlt man sich durch die kompetente Anleitung ausgiebig motiviert. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Meschwitzstraße in der Musikschule "Die Trommelwerkstatt" vorbei und fangt an zu üben.


Ebersbach D. Dresdner Tastenschule
Abbildung ähnlich
106

Ebersbach D. Dresdner Tastenschule

Die Musikschule "Ebersbach D. Dresdner Tastenschule" in Dresden ist genau der richtige Ort, um ein Instrument zu erlernen und somit nicht nur Musik anhören, sondern sie auch selbst erzeugen zu können. Beim Erklingen der harmonischen Töne, die ihr selbst erzeugt, kann man sich wunderbar entspannen und sich an seinem eigenen Werk erfreuen. Vielleicht merkt ihr erst beim Spielen, dass ihr ein neuer Mozart seid. Aber dafür müsst ihr es erstmal ausprobieren. Geht also am besten in der Hermann-Löns-Straße in der Musikschule "Ebersbach D. Dresdner Tastenschule" vorbei und fangt an zu üben.


Klavierschule Dresden
Abbildung ähnlich
107

Klavierschule Dresden

Die Musikschule "Klavierschule Dresden" in Dresden ist genau der richtige Ort, um ein Instrument zu erlernen und somit nicht nur Musik anhören, sondern sie auch selbst erzeugen zu können. Übung, Übung, Übung. Kein Schüler hört das wohl gerne, aber es lässt sich nicht leugnen, dass man erst nach viel instrumenteller Übung zu einem wahren Musiker wird. Mit einem Decrescendo schließen wir unsere Empfehlung für die Musikschule "Klavierschule Dresden" in Dresden in der Bautzner Str. und überlassen es eurem eigenen Urteil, ob sie euren Ansprüchen genügt.


Gitarren- und Bläserschule
Abbildung ähnlich
108

Gitarren- und Bläserschule

Wer würde nicht gerne ein Instrument spielen können? Zum Glück gibt es Musikschulen wie "Gitarren- und Bläserschule" in Dresden, die viel Spaß daran haben, willigen Schülern die hohe Kunst der Musikmacherei beizubringen. Mit viel Motivation und Enthusiasmus macht man sich hier ans Werk, wohlwissend, dass es einiges an Übung bedarf bis der Schüler eine gewisse Perfektion erreicht hat. In der Maxim-Gorki-Straße werdet ihr schon das richtige Gefühl für das Instrument erlernen, dabei unterstützt euch die Musikschule "Gitarren- und Bläserschule" und bringt euch auf den richtigen Musikweg.